Kreismeister in Mayen

SV Urmitz U 8 wird erneut Kreismeister beim Hallen Team Cup in Mayen

SV Urmitz U 8 wird erneut Kreismeister beim Hallen Team Cup in Mayen

 

Am 07.04.2019 fand der letzte Kreis-Hallen Team Cup in der Halle statt, bevor es nächste Woche mit der Freiluftsaison los geht.

 

Wir konnten wieder zwei Teams U 8 und U 10 melden, in der U 12 war Torben am Start.

 

Die U 8 siegte wie bereits in Mülheim-Kärlich, die U 10 wurde Vize-Meister und die U 12 belgte einen guten 6 Platz.

 

Es waren wieder viele Vereine und ca. 200 Kinder aus dem Kreis Mayen-Koblenz vertreten. Unser U8 Team bestand nur aus Urmitzer Starter, das Team der U 10 setzte sich aus 5 Kinder vom SV Urmitz und 1 Junge aus Maifeld-Pellenz zusammen. Torben startetet in der U 12 als einziger aus Urmitz zusammen mit anderen Sportlern aus Kärlich und Lehmen.

 

Die U 8 absolvierte folgende Übungen:

 

2x20 m Sprint aus der Bauchlage und aus dem Schneidersitz raus.

Einbein-Hüpferstaffel 2 Durchgänge a 3 Minten, 5 Hüpfer mit dem re. Bein, beidbeinige Wende, 5 Hüpfer mit dem li. Bein.

Beidarmiges Stoßen mit dem Basketball 4 Stöße frontals aus der Schrittstellung.

 

Fogende Übungen machte unsere U 10:

30 m Hindernis-Sprint-Staffel aus dem Tiefstart.

Eine Weitsprungstaffel über 3 Minuten und 2 Durchgängen

Ein 1 kg Medizinball musste aus der seitlichen Lage mit 4 Stößen in Zonen gestoßen werden.

Hallen Cross über 6 Runden, hier mussten verschiedene Gegenstände umlaufen werden.

 

Die U 12 hatten folgende Disziplienen:

30m Hindernis-Sprint-Staffel

Additionsweitsprung in 20 cm Zonen , jeder hatte 4 Versuche.

Der 1,5 kg Medizinball musste aus freier Ausführung aus der Stoßauslage in 1 m Zonen gestoßen werden.

Hallen cross über 8 Runden, hier mussten auch verschiedene Gegenstände umlaufen werden.

 

Vielen Dank an alle Eltern für die Unterstützung und das Anfeuern der Kinder.

 

Alle Kinder erhielten bei der Siegerehrung eine Urkunde und eine kleine Überrraschung. Die Plätz 1-3 wurden noch mit Medaillien belohnt.

Zurück